Bike and Bus

Schweden

Mein Bild

Es gibt viele gute Gründe für einen Fahrrad-Urlaub in Schweden. In der phantastischen Natur macht Bewegung richtig Spaß. Lange Mittsommertage, in denen es kaum dunkel werden will, geben viel Zeit zum Staunen. Tausende Seen laden zu erfrischenden Badepausen ein. Das milde Inlands-Klima ist perfekt zum Radeln, nicht zu heiß, nicht zu kalt. In Dalsland und Värmland trifft man auf ein liebliches Bilderbuchschweden. Weiter nördlich, in Dalarna, erfreuen die berühmten Fjälls jeden Naturfreund. Das ist die südlichste Region, in der man Rentiere sehen kann.

Details zu Haltestellen und Preisen

Frankreich

Mein Bild

Burgund: Unsere Haltestelle in Decize liegt direkt an der Loire. Beliebte Radrouten begleiten den Canal Latéral à la Loire und den Canal du Nivernais. Folgt man der Loire stromabwärts, kommt man durch La Charité und Nevers. In Sancerre sollte man sich eine Weinprobe nicht entgehen lassen.

Details zu Haltestellen und Preisen










Das komplette Programm von Rucksack Reisen: